King Of The Hill – Regeln

Vorsätzliches Teamkilling in jeglicher Form wird nicht toleriert und kann zu einem Ban führen.

Spieler, die Sekundärkanäle mit Voice-Chat missbrauchen, können gebannt werden.
 

Jeder, der Skripte oder Hack-Menüs oder Programme JEGLICHER Art verwendet, erhält einen permanenten Ban.

Jeder, der andere Spieler “trollt”, kann einen Ban erhalten. Dies schließt das Rammen von Fahrzeugen und das Überfahren von Teamkameraden beim Spawn ein.

Personen oder Dritte, die auf unserer Server Werbung machen, werden mit einem permanenten Ban gesperrt.

Jeder, der Rassismus oder Hassreden verwendet, kann einen Ban erhalten.
 
Du darfst spawncampen, vorausgesetzt, du betrittst nicht die gegnerische Safezone.

Für Einsprüche gegen einen Ban oder um Regelverstöße zu melden, besuch bitte unsere                               Seite.

Wiederholte Verstöße gegen eine Regel können je nach Schweregrad mit einem permanenten Ban bestraft werden. Die Regeln werden vom Serverpersonal nach eigenem Ermessen durchgesetzt. Jegliche Beschwerden über das Serverpersonal müssen an einen Server – Admin gerichtet werden. Frag im  Discord nach einem solchen.

Alle genannten §  Punkte können jederzeit und ohne Vorwarnung geändert werden. Es liegt in deiner Verantwortung, dich mit den Regeln auf dem Laufenden zu halten.

Discord – Regeln folgen